zur Person

Hallo und willkommen auf meiner Seite,

ich heiße Erik und bin derjenige der hinter dieser Seite steckt. Ich hoffe, das „Du“ ist in Ordnung, denn ein „Sie“ ist mir zu unpersönlich. Hier stelle ich mich und meine Fotografie vor. Schau Dich in Ruhe um und stöbere in den Galerien. Wenn ich Dein Interesse, mit mir Bilder zu machen, geweckt habe, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen. Wähle dazu bitte das Kontaktformular und schreib mir eine Mail. Ich werde mich dann so bald wie möglich mit Dir in Verbindung setzen.

Vielleicht noch ein paar Informationen zu mir und meiner Person?

Ich bin seit über zwanzig Jahren im medizinischen Bereich tätig. Daher bin ich es gewohnt, mit Menschen zusammen zu arbeiten, oft auch in außergewöhnlichen Situationen.self_profilbild

Fotografie ist für mich, neben anderen Aktivitäten, ein Ausgleich zu meinem Beruf. Ich habe keine Ausbildung oder Studium in diesem Bereich genossen und bin somit Amateur mit semiprofessionellem Anspruch.

Nachdem ich mich in den Anfängen mit der Landschafts- und Reisefotografie auseinander gesetzt habe, bin ich über die Reportagefotografie zur Portrait- und Menschenfotografie vorgedrungen. Inzwischen bin ich fasziniert von der Wirkung des Lichtes und vor allem der Schatten in einem Bild.

Die technischen Aspekte wie Kamera, Objektive und Licht sind doch nur Werkzeuge, um gute und ansprechende Bilder zu machen. Auch wenn ich in meinem Blog darüber schreibe, so ist mir durchaus bewusst, dass es auf den Menschen vor der Kamera ankommt. Dabei ist mir Teamwork wichtig, damit wir unsere Bildideen optimal umsetzen können.

Und hier die üblichen Bilder mit einer Kamera. Alle Bilder wurden freundlicherweise von Ulrike Linn zur Verfügung gestellt: